Suche
  • marko2398

Wildpflanzenpark Sternschanze

Aktualisiert: Apr 8

Wir planen im Schanzenpark einen Garten mit essbaren Wildpflanzen. Es sollen Hecken, Sträucher, Bäume und Wildpflanzen gepflanzt werden. Wir möchten damit die Pflanzenvielfalt erhöhen und neue Lebensräume für die Tiere schaffen. Im Rahmen von kostenfreien Workshops möchten wir aber auch erläutern, wie lecker und gesund Wildpflanzen sind. Im Vergleich zu kultivierten Pflanzen enthalten Wildpflanzen deutlich mehr Vitamine und Mineralstoffe. Man könnte es als das neue Powerfood beschreiben. Auch die Heilwirkung von Wildpflanzen lässt einen immer wieder staunen.


Senioren, Schülern und Studenten erarbeiten, gestalten und pflegen unter professioneller Anleitung gemeinsam die Gärten. Dabei kann altes Wissen von den Senioren über die Verwendbarkeit von Wildpflanzen an die jüngeren Generation weiter gegeben werden. Die Wildpflanzengärten sind für jeden zugänglich und dienen als Bildungsstätte und sozialer Treffpunkt für jung und alt. Das Erkennen der Wildpflanzen und deren Zubereitung soll wieder aufgefrischt werden. Essbare Wildpflanzen bieten das ganze Jahr über eine gesunde und schmackhafte Nahrungsquelle ohne menschliches Zutun.Über Informationstafeln haben Passanten jederzeit die Möglichkeit sich über die einzelnen Wildpflanzen zu informieren.










174 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Senioren-Rikschas